Ein kreativer Naturgarten im Allgäu

Der Garten von Gerd Kainz in Weiler im Allgäu ist nicht riesengroß, aber ausreichend groß um ein kleines blühendes Paradies zu erschaffen.
![IMG_3605.jpg]...

18. Oktober 2021 • Barbara Helène
Totholz

Lebendiges Totholz

Zweigt eine kleine Ecke in eurem Garten für Totholz ab. Totholz ist die Grundlage für neues Leben und einer der wertvollsten Lebensräume überhaupt. Die Artenvie...

26. September 2021 • Barbara Helène

Wo die wilden Blumen blühen

**Ein paar Wochen auf der schwedischen Insel Öland.**
Öland, die zweitgrößte schwedische Insel sieht ein bisschen aus wie ein aus der Nord/Südachse gekipp...

30. August 2021 • Barbara Helène
Schafgarbe (Achillea millefolium)

Der Naturgarten in der Klimakrise

Die Informationen und Fakten zu diesem Beitrag stammen zum großen Teil aus dem Heft 1/21 Natur & Garten “Klimawandel, Klimakrise, Klimakatastrophe”, dessen Her...

12. August 2021 • Barbara Helène
Blumenwiese mit Schafgarbe, Klatschmohn, Hornklee, Taubenkropf-Leimkraut Foto: Gabriele Lässer, pixabay

Eine Wildblumenwiese anlegen

Was man vorab sagen muss: Ein Rasen und eine Blumenwiese haben wenig miteinander zu tun. Wiesen sind das Ergebnis von jahrzehnte- oder gar jahrhundertealter **b...

20. Juli 2021 • Barbara Helène
BUGA Erfurt 2021 - Schaugarten des Naturgarten e.V

Bundesgartenschau Erfurt 2021

Der **NaturGarten e.V.** ist auf der Bundesgartenschau in Erfurt auch vertreten, deshalb kommt es zu diesem Beitrag. Ich habe für ein paar Tage den Schaugarten...

24. Juni 2021 • Barbara Helène
Amsel mit Leuzismus-Mutation

Unser Boden

Die Lebendigkeit des Bodens ist Voraussetzung für unser Überleben. Wenn wir die Böden ausbeuten und das Bodenleben schwächen oder abtöten, funktionieren die Nä...

10. Juni 2021 • Barbara Helène
Naturgartenfibel_Titel

Naturgartenfibel – Buchvorstellung

In unserem Shop findet ihr die Naturgartenfibel - mein Corona-Projekt. Ein kleines kompaktes Büchle, mit dem der Trend zu lebendigen und naturnahen Gärten weit...

26. Mai 2021 • Barbara Helène
Wildbiene 'Hosenbiene'

Ein Sandbeet anlegen

Ungefähr 75 % der Wildbienen und natürlich auch viele anderen Insektenarten wie z.B. die Grab- und Sandwespen, nisten im Boden und häufig läuft der gesamte Entw...

9. Mai 2021 • Barbara Helène
Natursteinmauer  im Frühling

Eine Natursteinmauer anlegen

Natursteinmauern sind Bestandteile aller alten Kulturlandschaften. Sie wurden ‘trocken’, also ohne Mörtel, aufgeschichtet und haben im Lauf der Geschichte die u...

25. April 2021 • Barbara Helène
Bläuling

Schmetterlingsgarten

Schmetterlinge sind die Seele des Gartens - jedenfalls wurde in der Antike der Schmetterling als Symbol für diese betrachtet.
So oder so, Schmetterling...

13. April 2021 • Barbara Helène
Mädesüß

Ein Sumpfbeet anlegen

Wenn Du ein Feuchtgebiet in Deinem Garten anlegen willst, oder auch nur ein kleines Feucht-/Sumpfbeet, dann schau dich zuerst einmal genau um. Vielleicht existi...

8. April 2021 • Barbara Helène

Einen Magerstandort anlegen

Zuerst einmal ein wichtiger Hinweis zum Boden. Oft ist nicht bekannt, dass die meisten, sprich ungefähr 1300 unserer heimischen Pflanzenarten einen sehr mageren...

5. April 2021 • Barbara Helène
Berberitzenblüte mit Gehörnter Mauerbiene (Osmia cornuta)

Biodiversität fördern mit Wildpflanzen

Wir sind alle begeistert von buntblühenden Ecken und Wiesen, in denen es nur so summt. Spielt es dabei eine Rolle, welche Pflanzen wir in unseren Garten holen?...

27. März 2021 • Barbara Helène
Weißdornblüte  (Crataegus monogyna)

Gehölze für kleine Gärten

Kleine Gärten brauchen langsamwüchsige und kleinkronige Bäume, die auch im ausgewachsenen Zustand nicht überdimensioniert sind.
Ein verbreiteter Irrglaube ...

27. März 2021 • Barbara Helène